Fussballverein
Hochburg Windenreute e.V.


 


 

 

Trainingsbetrieb kann starten
18.05.2020

 

Bei der Vorstandsitzung vom Montag 18.05 wurde beschlossen, dass das Training ab der kommenden Woche wieder beginnen kann (ab dem 25.05.). Bis dahin müssen einige benötigte Hygienemittel bereitgestellt und die für den Trainingsbetrieb notwendigen Auflagen an die Verantwortlichen geschult werde.

Es darf immer nur ein Team zeitgleich den Platz belegen.

Geplant sind die Frauen für den Montag, die AH-ler am Mittwoch und die Herren am Donnerstag. Auch die Jugend-Teams sollen die Möglichkeit zum Training bekommen. Wie da Training im Bereich der Jugend geregelt wird soll in der kommenden  Jugendtrainersitzung nächste Woche abgestimmt werden.

 

 

Mitgliederversammlung
20.05.2020

Der neue Termin für die Versammlung ist der 24.07.2020
 

zurück

 

 

 

 

Neuverpflichtungen für den FVW
20.05.2020

 

Auch in ungewissen Zeiten setzen die Verantwortlichen des FV Hochburg Windenreute alles daran, um eine schlagkräftige und zielorientierte Mannschaft ins Rennen schicken zu können.

 

Dem Team um Trainer Markus Süssmann ist es erfreulicherweise gelungen, mit dem 19-jährigen Jona Tsouli Aouane und dem 20-jährigen Keven Black vom SV RW Glottertal zwei ehrgeizige und zielstrebige Talente von den sportlichen Zielen des Vereins zu überzeugen. Jona, der in den A-Junioren des FC Emmendingen ausgebildet wurde, absolvierte für den Bezirksligisten in seiner ersten Saison im Seniorenbereich neun Spiele in der Defensive. Auch Keven, ein variabel einsetzbarer und torgefährlicher Offensivspieler, bringt bereits Bezirksligaerfahrung aus seinen Stationen im Glottertal und bei der SG Wasser/Kollmarsreute mit.

 Außerdem stößt mit Sedat Abduraimi ein dritter ambitionierter Spieler zur ersten Mannschaft hinzu, der im Winter 2017 bereits vom FC Teningen an die Hochburg kam, aus privaten Gründen dann aber die Fußballschuhe vorerst ruhen lassen musste. Der 22-Jährige gehörte in den Junioren-Teams des FC Emmendingen und des Bahlinger SC zu den talentiertesten Spielern und möchte sich nun auch im Aktivenbereich beweisen.
 

 

 

„In Windenreute sind wir immer auf der Suche nach jungen, hungrigen Spielern und sind deshalb überglücklich, dass sich Jona, Keven und Sedat aus sportlichen Gründen für den Wechsel zum FVW entschieden haben“, sagt Markus Süssmann, der sich sicher ist, „dass alle drei aufgrund ihrer Fähigkeiten eine große Bereicherung für uns sein werden.“

 

Auch die zweite Mannschaft darf ein bekanntes Gesicht erneut willkommen heißen. Schon im Januar schloss sich Alexander Meyle nach einem halbjährigen Gastspiel beim SV Mundingen erneut dem FV Hochburg Windenreute an und erzielte beim Auswärtssieg der „Zweiten“ Anfang März gleich einen Treffer gegen die SG Freiamt/Ottoschwanden.

 

Den Verein leider verlassen werden hingegen Stefan Malsch, Simon Junker und Lukas Kremser. Wir wünschen den Jungs alles Gute bei ihren neuen Vereinen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – hoffentlich in bester Gesundheit.

 

zurück

 

 

 

 

Spendenaktion
03.05.2020

Geisterspiele - Meisterschaft - Stadionwurst und Getränke? Virtuell ist alles möglich. Unterstütze deinen Verein mit einer Spende, denn nicht nur den Profis fehlen die Einnahmen. Entweder direkt auf die folgende Kontonummer
(IBAN: DE04 6809 2000 0033 6011 15,  BIC: GENODE61EMM) 
oder über folgende Seite

 

https://www.geisterspieltickets.de/fv-hochburg-windenreute

 

zurück

 

 

 

 

 

E1 mit 2. Platz
20.01.2020

 

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat die E1 des FV Windenreute beim Hallenturnier des SG-Partners FC Buchholz am 17.01.2020 einen hervorragenden 2. Platz errungen. Die 6 eigenen Treffer von 3 verschiedenen Torschützen waren alle sehenswert, das Highlight war aber ein Torwarttor aus dem eigenen Strafraum, das unter der Latte der Buchholzer E1 zum 1:1 einschlug. Die 2 Gegentreffer wurden gerecht unter den 2 Torhütern, die abwechselnd im Tor und im Feld spielten, aufgeteilt. Es wurde zwar kein Spiel verloren und auch der spätere Sieger FC Kollnau wurde mit 1:0 bezwungen, allerdings gewann der Sieger seine restlichen 3 Spiele, während unsere Jungs 2-mal Unentschieden gegen die 2 Mannschaften des Gastgebers spielten. Dennoch war es ein überraschender und deshalb umso erfreulicherer Erfolg in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.

 

zurück

 

 

 

#Vereinsgeschichte ist zurück
01.08.2019

 

Liebe Vereinsmitglieder  des FV Windenreute, 2019 wird euer Jahr, denn #Vereinsgeschichte ist zurück. Und dieses Mal sind alle gefragt: egal welche Sportart. Egal ob Zeugwart, Schatzmeister, Spieler oder Trainer - jeder Handgriff zählt! Denn egal, welchen Beitrag ihr leistet, ohne euch geht nichts. Mit eurem Engagement macht ihr euren Verein groß, und die deutsche Vereinslandschaft zu dem was sie ist: einzigartig in der Welt.

 

Wie in den Jahren zuvor könnt ihr wieder tolle Vereinspreise gewinnen, wie zum Beispiel eine Vereinsheimrenovierung oder tolle Geld- und Sachpreise. Alles was ihr dafür tun müsst: Sammelt einfach Woche für Woche Codes für euren Verein.Wie ihr am Ende ganz oben in der Tabelle steht? Tipps dazu und weitere Info findet ihr zum Start der Aktion in unserem Facebook Gruppe "Coca-Cola Vereinsgeschichte". Coca-Cola

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            
 

 

 


 

 

wichtige Links

DFB

BSB

SBFV

Doppelpass

 

 

 

Werte Mitglieder, Freunde und Gönner des
FV Hochburg-Windenreute,
21.04.2018

nach vielen Jahren der Kampfbahn „rote Erde“ hat der FVW  alle bürokratischen Hürden genommen, um diese Ära zu beenden und wir sind nun mit großen Schritten auf dem Weg das Projekt Winterrasen in diesem Jahr in die Tat umzusetzen, um allen Spielerinnen und Spielern künftig dauerhaft das Rasenfeeling zu bieten. Die künftige Spielfläche wird 95 x 65 Meter umfassen. Wir bieten Ihnen nun die Möglichkeit durch Erwerb einer, oder mehrerer Parzellen  in 10qm-Größe dieses Projekt zu unterstützen. Insgesamt stehen 651 Parzellen im Angebot. Diese sind nach Lage und fußballerischer Bedeutung auf dem künftigen Spielfeld preislich gestaffelt.


 

1.

Anspielpunkt und Elfmeterpunkte (rot)

je

500 Euro

2.

Anspielkreis:

je

100 Euro

3.

Eckballpunkte: (blau)

je

100 Euro

4.

Strafräume: (gelb) 

je

75 Euro

5.

Restl. Spielfeld (grün):    

je

50 Euro

 

Daten und Fakten:

Die Gesamtkosten belaufen sich nach derzeitig überschlägigem Stand auf ca. 150.000 Euro Die Stadt Emmendingen und der Südbadische Fußballverband haben ihre finanzielle Unterstützung zugesichert. Mit einer Ausschüttung der finanziellen Unterstützung durch den SBFV ist frühestens im Jahr 2020 zu rechnen, was eine Zwischenfinanzierung unumgänglich macht.   

Teile der Finanzierung bestreitet der FVW aus vorhandenen Eigenmitteln. Um die Finanzierung jedoch vollständig und reibungslos vornehmen zu können, ist der FV Windenreute auf die Unterstützung auch von seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern angewiesen.  Hierzu wurde der Verkauf der Winterrasenanteile konzipiert und bereits umfangreiche Maßnahmen getroffen, um insbesondere Unterstützung aus dem gewerblichen Bereichen der Stadt  Emmendingen zu erhalten.  Es darf jedoch konstatiert werden, dass dies bislang nicht im erhofften Umfang eingetreten ist.

Von Seiten der Vereinsführung ging man aber auch davon aus, dass das Interesse und die Unterstützung durch die Vereinsmitglieder eine größere Resonanz erfährt.  Die Vorstandschaft ruft deshalb nochmals ausdrücklich alle Spielerinnen und Spieler, sowie alle Mitglieder dazu auf das Projekt  zu unterstützen.

 

Und so funktioniert es:

Gewünschtes freies Planquadrat/e im Internet auf der Homepage: http://www.fvwindenreute.de, oder auf der Tafel im Clubheim auswählen, Feld-Nummer/n zunächst per Mail  FVW-Winterrasen@web.de  reservieren und anschließend Betrag entsprechend des/r gewählten Feldnummer/n unter Angabe des/r Feldes/er auf das unten angeführte  Sonderkonto überweisen. Nach Zahlungseingang ist Feld reserviert. Bei Kauf von Parzellen im Gegenwert bis einschließlich 100 Euro, ist der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung ausreichend. Bei Erwerb von Anteilen im Gegenwert von mehr als 100 Euro wird vom FV Windenreute auf Antrag eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Hierzu benötigen wir Name und Anschrift des Käufers für den die Bescheinigung ausgestellt werden soll.

Der FV Windenreute bedankt sich bei allen künftigen Anteilsinhabern und Unterstützern die zum Gelingen des Projekts beitragen

zurück

Hier geht's zum Flyer

 

 

 


aktueller Stand der Reservierungen

 

 

 

 

Hier geht's zum Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  *******************************************************************

 

24.07 20:00 alle

Clubheim Windenreute
Mitgliederversammlung

     

 

Der Spielbetrieb im Südbadischen Fußballverband ist bis auf weiteres ausgesetzt
       

zurück

 

 

 

 

 

 

 

Fussballverein Windenreute e.V., Kähnelacker 11, 79312 Emmendingen