Fussballverein Windenreute - Jugend
 


Neues vom FVW 2006
zurück zu den aktuellen News
 
 

22.12.2006
AKTIVE IN SINDELFINGEN
Sehr kurzfristig haben die Aktiven noch einen Startplatz beim Sindelfinger Hallenturnier im Glaspalast bekommen. Am 30.12. ab 12.00 spielt man in der Vorrunde gegen Gegner wie Ravensburg.  Über eine große Fangemeinde würden sich die Spieler natürlich freuen und hoffen somit, dass der ein oder andere den Weg in den Glaspalast nach Sindelfingen findet.


09.12.2006
D-JUGEND BEIM AOK SUPERKICK?
Die D-Jugend des FV Windenreute ist unter den letzten drei Mannschaften in Baden Württemberg, die sich für das AOK Superkick Finale als Vertreter unsers Bundeslandes qualifizieren können. Geben Sie alles! Wählen sie im Februar 2007 unsere D-Jugend! Geben Sie IHRE Stimme unserer Jugend. Unter www.aok.de/kids  können Si ab 01.02.2007 abstimmen. JEDE STIMME ZÄHLT.  Und es wäre für unseren Verein und die Jugend eine super Sache zum AOK Finale fahren zu dürfen.

24.11.2006
VORSTAND DES FÖRDERVEREINS BESTÄTIGT
In einer gemütlichen Runde von 15 Mitgliedern wurde die diesjährige General-versammlung des Fördervereins durchgeführt. Positiv zu berichten ist sicherlich die finanzielle Unterstützung des Hauptvereines, den eigentlichen Zweck des Fördervereins. Leider stagnierend, eher rückläufig zeigt sich der Mitgliederbestand. Hier gilt es, nach Meinung aller Anwesenden, die Hauptarbeitskraft zu investieren, um so an mehr Kapital zu kommen. Weiter selbst tragend  präsentiert sich das Vereinsheft Doppelpass, welches innerhalb eines Jahres mindestens 10 mal erscheint. Erfreulich war die Bereitschaft aller Vorstandsmitglieder sich zur Wiederwahl zu stellen, was auch ohne Ausnahme so geschah; Erik Kreuz-Reichenbach (1.Vorsitzender), Jens Ziebold (Rechner), Andreas Loser (Schriftführer) und Ilse Disch, Edwin Häringer und Otto Scheer (Beisitzer). Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet ehe es zu einer einstimmigen Wiederwahl kam.
Zum Ende der Sitzung wurden noch verschiedene Möglichkeiten diskutiert, die Mitgliedschaft im Verein attraktiver zu gestalten und den Bekanntschaftsgrad zu erhöhen.
 

18.11.2006
NACHTTURNIER DER AH KOMMT GUT AN
Das 10. AH Turnier des FV Windenreute in der Goethehalle wurde erstmals als Nachtturnier ausgetragen, welches bei den beteiligten Mannschaften auf große Zustimmung stieß. Sieger wurde die Sportfreunde Oberried mit einem knappen 1:0 Finalsieg über die SG Köndringen/Riegel. Beim SPiel um Platz 3 siegte die SV Kolmarsreute im 9 Meterschießen mit 10:9 gegen Gutach Bleibach.  Die in diesem Rahmen durchgeführte Tombola wurde ein voller Erfolg. Vielen Dank an das Organisationsteam für diesen schönen Event.
 

10.09.2006
DOPPELPASS GALA IN BAHLINGEN
Als Aufsteiger der Saison 2005/06 wird der FVW erstmals offiziell bei der Doppelpass Gala in Bahlingen dabei sein . Am 01.Oktober steigt die große Party und es sind alle eingeladen, ob Spieler, Betreuer, Fans oder oder. Für die weiblichen Besucher verspricht der Veranstalter eine besondere Überraschung.
Wer Interesse hat bitte melden, dann können gemeinsam Karten besorgt werden.


BEZIRKSMEISTER D - MAEDCHEN
Mit einem 4 : 1 Sieg gegen AU Wittnau konnten sich die neu formierten  D-Mädchen von Walter Roser und Michael Deist die Bezirksmeisterschaft sichern. Bei schier unerträglicher Hitze zeigten die Mädchen von der Hochburg viel Motivation und Siegeswillen. Der gegener aus Au-Wittnau war allerdings geschwächt, da sie wegen einer örtlichen Veranstaltung ohne Ersatzspieler antreten mussten. Dies soll aber auf keinen Fall die hervorargende Leistung de Mädchen schmälern, da die Teilnahme an diesem Spiel die Staffelsieger unter sich ausmachen , und das erfordert über ein ganzer Jahr guten Fussball. 

                     HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

  

13.07.2006
VEREINSMEISTER ERMITTELT
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat der FV Windenreute eine Vereinsmeisterschaft aller Fußballmannschaften ausgetragen. In zwei Gruppen wurden die jeweils Besten ermittelt, wobei sich in Gruppe 1 die B-Jugend gegen die Aktiven, die AH die A-Jugend sowie die B-Mädchen durch setzte. In Gruppe 2 schaffte es die D-Jugend, sich gegen die C-Mädchen, D-Mädchen sowie C-Jugend E und F-Jugend durchzusetzen. (bei jeweils 2 Toren Vorsprung pro Altersklasse).   
          

D-Jugend konnte dann im Finale den 4 Tore Altersbonus über die Zeit retten und gewann das Finale mit 4:3 Toren. Eine grandiose kämpferische Leistung half den wackeren Jungs gegen eine stark spielende B-Jugend. Am Ende hatten alle ihren Spaß an diesem Turnier und freuen sich auf das nächste Jahr

Bild: Vereinsmeister D-Jugend

 

29.05.2006
Endlich die Meisterschaft!
Trainer Worms verlängert
Nach 45 Jahren in der Kreisliga B haben wir es endlich geschafft. Vor einer Rekordkulisse von ca. 500 Zuschauern haben es die Jungs von der Hochburg richtig spannend gemacht. Bei super Fußballwetter und vielen begeisterten Zuschauern gelang das unglaubliche. Mit 2 :1 wurde der Mitfavorit Oberprechtal geschlagen und der direkte Aufstieg in die Kreisliga A geschafft.   Im Zuge dieses Sieges wurde der Sportplatz zum Festplatz; eine große Aufstiegsparty nahm ihren Lauf.
Im Zuge dieses Sieges löste auch Trainer P. Worms sein Wort ein und verlängerte um ein weiters Jahr.   Somit können wir erwartungsvoll in die nächste Saison starten.
 

Kreisliga B2: Gesamttabelle | Stand: 29.05.2006
 
Pl. Verein Sp g u v T   T Diff. Pkt.
1. FV Windenreute 24 14 7 3 66 : 35 31 49
2. FC Buchholz 24 15 4 5 60 : 38 22 49
3. FSV Oberprechtal 24 13 7 4 55 : 26 29 46
4. SV Kirchzarten II 24 9 9 6 76 : 52 24 36
5. Alem. Zähringen 24 10 5 9 50 : 51 -1 35
6. Spvgg.Buchenbach 24 9 7 8 39 : 38 1 34
7. SG Wasser/Kollmarsreute 24 8 8 8 44 : 38 6 32
8. SF Elzach-Yach II 24 8 5 11 31 : 44 -13 29
9. Spfr. Obersimonswald 24 7 6 11 38 : 42 -4 27
10. VfR Vörstetten 24 7 6 11 35 : 52 -17 27
11. ÜTS Emmendingen 24 7 6 11 44 : 72 -28 27
12. AC Milan Waldkirch 24 5 6 13 34 : 55 -21 21
13. SV Ebnet 24 4 4 16 28 : 57 -29 16

 

 


Erfolgreiches Vereinsjahr!
Die Generalversammlung am 24.03.06 brachte nichts wesentliche neues auf den Plan. Die Vereinsdaten sind annähernd vergleichbar mit dem Vorjahr, wobei ein leichter Aufwärtstrend bei den Mitgliederzahlen zu vermelden ist.  Die Kasse zeigt ein leichtes Minus, wobei hier die Energiekosten für Heizung und Strom extrem zu Buche geschlagen haben. Die Neuwahlen brachten wesentliche Änderungen (siehe Vorstandschaft), wobei die Vereinsführung gleich geblieben ist.


21.03.2006
Rasen unbespielbar!
Die Nachholspiele in Oberprechtal sind abgesagt. EIn neuer Termin steht noch nicht fest. Folgende Neuansetzungen gibt es:

FV Windenreute I   - AC Milan Waldkirch I  Dienstag, 04.04.06  um 19.15 Uhr 
FV Windenreute II  -  FC Teningen II            Freitag,    07.04.06 um 19.15 Uhr.

 


Rasen unbespielbar?
In unbespielbarem Zustand präsentierte sich der Rasenplatz von Oberprechtal am gestrigen Sonntag. Laut Aussage von eines Verantwortlichen aus Oberprechtal stehen die Chancen schlecht, dass am Mittwoch oder Donnerstag gespielt werden kann. Noch liegen 15 cm Schnee auf dem Platz.  

20.02.2006
C-Mädchen Zweiter im Bezirkshallenpokal
In einer spannenden Finalrunde in Kirchzarten konnten sich die C-Mädchen den zweiten Platz bei den Hallenbezirksmeisterschaften erspielen. Allein dem Dauerrivalen aus Schallstadt Wolfenweiler musste man sich geschlagen gegeben.

 


C und D-Mädchen in der Bezirkspokalendrunde
Nach langem hin und her ist es nun sicher; die C-Mädchen des FV Windenreute sind direkt qualifiziert für die Endrunde im Hallenbezirkspokal. Gespielt wird am 18.02.06 ab 13.00 Uhr in Kirchzarten. Der genauerer Spielplan steht noch nicht  fest.  Alle Fans und Angehörigen sind aufgerufen, die Jugendlichen zu unterstützen, zumal die D-Mädchen
ebenfalls im Endturnier in Kirchzarten sind. Über genauere Spielzeiten und Turnier-beginn war aber noch keine Information zu bekommen.

04.02.2006
Erfolge der Mädchen in der Halle
Unerwartet aufwendig gestaltet sich die Bezirkshallenmeisterschaft der Mädchen. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz ist die D-Jugend schon für die Endrunde qualifiziert und für die C-Jugend geht es am Samstag, 11.02. in Bötzingen nur noch darum, den Sack zur Endrunde zu zumachen.
 Als ausgelcih für diese Wichtigen Hallenspiele haben beide Mannschaften in Freiburg bim ESV Hallenturnier teilgenommen. Die D-Jugend musste erstmals lernen mit Niederlagen umzugehen und wurde doch noch stolzer dritter. Die C-Jugend Mädchen gestalteten den Weg zum Finale etwas spannender. Sie gewannen das Halbfinale im sieben Meter schießen dank einer sehr guten Torfrau und routinierten Schützen. Im Finale musste man sich dann gegen Wolfenweiler knapp mit 1:0 geschlagen geben.. 



 

01.01.2006
NUR EINE ABMELDUNG IM WINTER
Leider hat der FVW in der Winterpause eine Abmeldung zu verzeichnen. Unser Torwart Benny Meßmer verlässt uns in Richtung Kollnau, zurück zu seinem Heimatverein.  Nach fast 4 Jahren beim FVW hinterlässt er eine  große Lücke, sowohl als Spieler als auch als Kumpel. Wir wünschen ihm in Kollnau alles Gute und vielleicht schafft er seinen großen Traum, die unumstrittene Nummer 1 im Tor zu werden.



 

 

 

Fußballverein Windenreute e.V., Rosenweg 40, 79312 Emmendingen